Fragen und Antworten zu goParadise Einlagen

Fragen und Antworten zum goParadise Online– Einlagenservice
(diese Fragen sind für den vor Ort –
Praxisbetrieb unerheblich)
 

Sicher werden Sie die Antwort auf Ihre
Frage schnell finden – einfach das Thema
(blaue
Schrift
)
anklicken

Wann
kommt der Trittschaum ?

Wann
kommt die Trittschaumdiagnose ?

Wann
werden meine Einlagen geliefert ? 

Der Unterschied zwischen goParadise und einem
Einlagenschnellversand

Der goParadise Onlineservice ist die beste Alternative, um ganz einfach ohne
Arztbesuch optimale Einlagen zu bekommen. Die Idee Einlagenservice.de ist
inzwischen 10 Jahre alt und das ursprüngliche Geschäft hat sich im Laufe der
Zeit automatisch verändert. So wurde die Auswahl und Qualität der Einlagen
vielerorts ausgezeichnet, weil erkannt wurde, dass goParadise echte
Handarbeitseinlagen aus sehr hochwertigen Materialien sind, die
“mutig” angeformt werden und darum der Unterschied zu vielen anderen
Einlagen deutlich sicht- und auch spürbar ist. (siehe
Einlagentest
)

Noch vielmehr ist aber die logische Fuß- und Knietherapie
in den vergangenen Jahren bekannt
geworden. Neben jungen, aktiven Sportlern kommen immer mehr Familien mit
Kindern aus ganz Deutschland zum Schönberger Strand, weil es sich herumgesprochen
hat, dass dort die meisten drohenden Fußoperationen ganz einfach durch die
Logische Therapie erledigt werden können. Kindern mit Senkfüßen, sogar mit kontrakten Plattfüßen,
Innengang, X-Beinen etc. wird schneller und nachhaltiger geholfen, als im
üblichen gesetzlichen Krankenversorgungssystem, weil die logische Fußtherapie
sich nicht nur mit dem “Ist Zustand” befasst, sondern vielmehr nach
den natürlichen Gründen für die Fußschwächen sucht und somit auch das
Zusammenspiel Füße > Beine > Körper > Gehirn > Fußstellung
berücksichtigt und selbstverständlich auch fördert. Kurz um: 

Am Schönberger Strand spielt
nicht das volle Wartezimmer und die wohl klingende Kasse die große Rolle,
sondern der einzelne Patient. Darum dauert die Fußuntersuchung keine drei
Minuten, sondern zwischen 20 und 40 Minuten und wenn erforderlich, auch länger.

Auch die Voruntersuchungen für angehende Jungsportler, für Berufsanfänger und die
große Vor- Musterung sind
sehr zeitintensiv, – dafür aber zuverlässig und hilfreich für das ganze Leben.
Wie schnell fügen sich Kinder Knieprobleme beim Fußball zu und wie schnell
verändert die Einberufung oder die Ausmusterung der Bundeswehr die geplante
Zukunft beträchtlich….

goParadise ist nicht an dem großen wirtschaftlichen
Wachstum, Expansionen etc.  interessiert und unterscheidet sich auch somit
von den meisten anderen Betrieben in Deutschland. Das gute persönliche
Verhältnis zum Kunden und Patienten sowie die zahlreichen positiven
Therapieabschlüsse bei Kindern sind vorrangig und darum wichtiger als ein ganz
großer Betrieb zu werden. Somit passt das goParadise Prinzip nicht in unsere
allgemeine Gesundheits- und Geschäftswelt hinein und alle potentiellen Kunden
sollten selbst entscheiden, ob sie mal eben schnell bedient werden wollen, oder
sich in die Hände von goParadise begeben möchten. Wer es als Kunde König sehr
eilig hat, wird vom goParadise Onlineservice sicher enttäuscht werden und
sollte darum besser gleich woanders bestellen! Wer wirklich Hilfe für die
Füße und Beine sucht, wird diese bestimmt am Schönberger Strand in der goParadise
Praxis
finden…. Es gibt Angebote, die die Einlagenversorgung innerhalb von
nur drei Tagen möglich machen,- nur eine Terminvereinbarung ist erforderlich!

 

Fragen und Antworten
bezüglich der Lieferzeiten für Onlinekunden
 

 

Bitte lesen Sie zuerst die folgenden Hinweise und
bedenken Sie, dass jede einzelne unnötige Anfrage zu Lasten der
Werkstattkapazität geht, was dazu führen kann, dass Ihr Auftrag zwei Tage
länger liegen bleiben muss. 

 

1). Ihre Überweisung

Als
rechtsverbindlicher Beleg dient Ihnen der Aufdruck auf Ihrem Kontoauszug als
Nachweis darüber, dass Sie die Zahlung abgeschickt haben.
Es werden
von uns keine Bestätigungen darüber verschickt, die belegen, dass die Zahlung auf dem Bestellkonto eingegangen ist. Ein Programm für
solche automatischen Bestätigungen kann nicht installiert werden und jemanden
dafür einzustellen, würde zu einer erheblichen Erhöhung unserer Preise
führen. 

 

2). Versand des Trittschaums

Nach der Verbuchung der Zahlung wird der Auftrag eingebucht. Diese Buchung
ist Voraussetzung dafür, dass alles seinen korrekten Weg nimmt. Diese Buchungen
erfolgen einmal in der Woche. Nach der Einbuchung wird der Versand des
Trittschaums veranlasst. Der Versand wurde aus dem Betrieb ausgegliedert, weil
der Zeitaufwand für den Versand wöchentlich einen ganzen Arbeitstag braucht,
was für den Praxis- und Werkstattbertieb zu erheblich ist. Der Versender ist
angewiesen worden, auch auf die Rücksendungskapazität zu beachten und darum gehen nie mehr als 50 Pakete
pro Woche auf die Reise.

So kann es durchaus sein, dass der Trittschaum erst zwei bis vier
Wochen nach der Überweisung des Kunden bei diesem eintrifft, weil letztendlich
auch der Paketdienst ein paar Tage dazu braucht.

 

3). Bearbeitungszeit des Trittschaums

Nach Eintreffen der Pakete werden von Menschen drei mal pro Woche die
ankommenden Pakete geöffnet und vorsortiert. Diagnosen werden in der Praxis
vorgenommen,- immer dann, wenn es einen Lehrlauf gibt. Ist die Praxis
überfüllt, werden keine Diagnosen von Onlinekunden erstellt, weil die Zeit
für ein konzentriertes Arbeiten dann nicht ausreicht. So kann es durchaus drei
Wochen dauern, bis die Trittschaumdiagnosen erstellt werden können.

 

4). Versandzeit der
Maßeinlagen

Wer online Maßeinlagen bestellt, wird sich eventuell von der rasenden
Geschwindigkeit des Internethandels blenden lassen. Anders als im üblichen
Versandhandel bei Ebay, Pearl, Neckermann etc. werden hier keine Lagerwaren
automatisch verpackt und verschickt, sondern es wird jede einzelne Bestellung im
Handbetrieb von Menschen bearbeitet.

Wenige Tage nach dem Eintreffen des Trittschaums werden
die Gipsfußmodelle erstellt. In der Regel ist der Montag unser
“Gipstag”. Nach dem Ausgipsen der Trittschaumkartons gelangen diese in
den Trockenraum, wo sie im Regelfall eine Woche lagern. Von dort aus gelangen
die Gipsfußmodelle in das Auftragsregal in die Werkstatt. Dort wird dann je
nach Datum der Rücksendung des Trittschaums (nicht nach Zahlungseingang!) nach
und nach jeder einzelne Gipsfuß vom Chef bearbeitet und die bestellte
Maßeinlage ausgesucht und angeformt. Die Materialien für Ersteinlagen, goBest-
und goSportive Einlagen, Volkseinlagen und einfache Plexi-Einlagen sind im
Normalfall immer vorrätig, so dass die Einlagen direkt angefertigt werden. Bei
allen anderen Einlagen,- so wie auch Plexi Backen oder Schaleneinlagen, ist
damit zu rechnen, dass diese erst am folgendem Samstag bestellt werden müssen.
Es kann durchaus vorkommen, dass die Einlagen erst drei Wochen später bei uns
in der Werkstatt eintreffen und einige Tage später erst bearbeitet werden
können.  

Somit ist es bei goParadise ganz normal, dass spezielle
Einlagenbestellungen von der Überweisung bis zum erfolgtem Versand sechs bis
acht Wochen Lieferzeit brauchen.  

 

5). Auftragsstornierung

Bitte überlegen Sie sich vor der Überweisung der Rechnungssumme, ob Sie die
hier genannten Lieferzeiten akzeptieren wollen oder ob Sie sich lieber einen
anderen Anbieter suchen möchten, der Sie schneller beliefern kann! Ihr Auftrag
wird erst nach der internen Einbuchung Ihrer Zahlung angenommen und so schnell
es geht ausgeführt. 

In den Monaten Februar, März und November ist die
Auftragslage als “normal” zu bezeichnen. Ab April / Mai werden die
Lieferzeiten kontinuierlich ansteigen. Genaue Liefertermine können im
Onlinegeschäft niemals genannt werden, weil niemals vorhersehbar ist, wie viele
Patienten in die Praxis kommen und wie schwerwiegend und aufwändig die Probleme
sind und wie hoch die Anzahl der Kinder sind. In der “Sandalenzeit”
wird es kaum möglich sein, neue Aufträge innerhalb von 10 Wochen
auszuführen,- Volkseinlagen eventuell früher. In der Sandalenzeit werden
allein rund 100 Paar Sandalen für unsere Abo-Kinder
hergerichtet,- das sind rund 80 Arbeitsstunden für Andreas Herr! Dazu kommen
selbstverständlich die anderen Aufträge und nicht zu vergessen die drei
Praxistage, wo Andreas Herr nicht in der Werkstatt sein kann.

Die Abo-Kids werden grundsätzlich bevorzugt behandelt,
weil es für diese die goParadise Erfolgsgarantie gibt und weil Kinderfüße nur
einmal im Leben wachsen!

Unvorhersehbare Gründe, gesundheits- oder wetterbedingt
oder ähnliches, können dazu führen, dass es zu einer weiteren Verschiebung
kommt. 

Ist Ihr Auftrag in Bearbeitung, ist die Stornierung nicht
mehr möglich, bzw. werden wegen des Aufwandes mindestens 50,–€
Bearbeitungskosten geltend gemacht! Nur im Falle der Berufsunfähigkeit,
Einstellung des Betriebes, Tod u.ä. wird der gesamte Betrag oder Restbetrag
zurück erstattet.

Es hat mehr als nur einen
Grund, warum die goParadise Einlagen so beliebt sind, dass wir mit der
Herstellung oft kaum nachkommen….
  Das Thema Fußgesundheit bei Kindern
und jungen Leuten wird von mir sehr ernst genommen, was sicher der eine
oder andere in zahlreichen Forenbeiträgen, den Tipps auf
Gesundheitsfrage.net etc. und den Webseiten www.fussgesundheit.info
erkannt hat.
Der nebenstehende Film zeigt, worauf es die
goParadise Einlagentherapie anlegt,- die ordentliche Untersuchung und die
optimalen Einlagen sollten der Standart in Deutschland sein. Patient
statt Profit
!

Desto mehr Menschen sich auskennen, um so
größer sind die Chancen, dass in diesem Bereich etwas positives
passiert. 

Würden alle Deutschen sich auskennen und die
Annahme von Billigeinlagen (siehe Schwammtuchfilm) verweigern,- würden
alle Patienten auf eine ordentliche Untersuchung bestehen, würden alle
Nichtwähler sich dazu entschließen, die großen “Kummelparteien”
abzuwählen, könnte ich kürzer treten und mehr vom Leben an der schönen
Ostsee haben…

Ihr Andreas Herr 

 

 

 

 

 

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen