Plattfüße

Plattfüße; kurz und knapp erklärt, Grundlegendes finden Sie zu dem Thema bei Senkfüße.

Warum entstehen Fußprobleme?

Nur 20% der deutschen haben wirklich gesunde Füße. Dies ist ein nachgewiesenes, aber durchaus erschreckendes Ergebnis sämtlicher Studien.

Der Grund dafür ist zum einen in der Zivilisation zu finden. Statt barfuß auf Naturböden, laufen wir heute mit Schuhen auf glatt gepflasterten, steinharten Wegen. Wir haben uns von der Industrie dazu verleiten lassen, bereits die Babyfüße in Schuhe einzusperren und damit der natürlichen Entwicklung entgegen zu wirken.

In manchen Fällen sind die Fußschwächen aber auch erworben.

Der dritte Grund für das schlechte Abschneiden der deutschen Fußgesundheit ist das allgemein mangelhafte Interesse an Füßen und der Gesundheit!

Obwohl uns unsere Füße während des Lebens etwa 130.000 Kilometer weit tragen, das entspricht viermal um den Erdball herum laufen,- spricht die Mehrheit nur abfällig über Füße.

Auf dem Fuß lastet das gesamte Körpergewicht. Die Statik des Körpers ist auf den Füßen aufgebaut, darum ist es leicht nachvollziehbar, das viele Beschwerden an den Knien, der Hüfte und dem Rücken erst gar nicht entstehen würden, wenn von vornherein vernünftig mit den Füßen umgegangen würde.



Barfuß laufen für gesunde Füße?

Viel Barfuß laufen empfehlen viele Ratgeber in Zeitschriften und sogar manche Ärzte, die sich mit dem Fuß nicht so wirklich auskennen.

Tatsächlich ist für den gesunden und wachsenden Fuß viel barfuß laufen gesund,- allerdings nur auf weichen Böden,- bevorzugt im Sand! Darum sollten Eltern die Kinder im Sandkasten grundsätzlich barfuß spielen lassen,- eine bessere Fußgymnastik gibt es nicht!

Mit Knickfüßen ist das Barfuß laufen keineswegs grundsätzlich gut! Hier muss der Fachmann abschätzen, wie lange am Tag barfuß gelaufen werden sollte. Klar ist schon jetzt, das nur Sandböden gut geeignet sind!

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen